Institut für Risikomanagement und Versicherung
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

2013

Typ

Thema

Bachelor

 
  Efficiency and Demutualization of Insurance Companies in the US
  Der Market Consistent Embedded Value als Bewertungsinstrument in der Lebensversicherung
  Information Transmission for Health Risks
  Schadenrückstellungen bei Schaden- und Unfallversicherungsunternehmen
  Fairnessbetrachtung und Einkommensumverteilung
  Systemisches Risiko in der Versicherungswirtschaft?
  An International Analysis of Property and Liability Insurance Consumption
  The Influence of Default Options on the Demand for Flood Coverage in Homeowner’s Insurance
  Financial Vulnerability and the Demand for Life Insurance
  Ausgewählte Ansätze zur Erklärung von Insurance Profit Cycles
  The Value of Enterprise Risk Management
  Optimale Kollateralisierung von Risikotransfer
  Wohlfahrtseffekte durch Moral Hazard in der US-Krankenversicherung
  Advantageous Selection” and „Adverse Selection” Theory and Empirical Evidence
  The Non-purchase of Long-term Care Insurance
  Der Zusammenhang von adaptivem Lernverhalten und Risikoaversion
  Vergleich der Effizienz verschiedener Vertriebswege in der Versicherungswirtschaft
  Divergenz internationaler Regulierungsregimes und deren Auswirkungen auf die Umsetzung von Solvency II
  The role of experience in decision making regarding low probability events
  Alternative Risk Transfer Mechanisms for Longevity Risk
  Insurance Solutions to Premium Risk in Health Insurance
  Der Einfluss von Naturereignissen auf die Nachfrage nach Versicherungsschutz
  Risikoreduktion und alternative Entscheidungskalküle
  Pay-As-You-Drive (PAYD) Insurance: Zukunft der KfZ-Versicherung?
  Outcome Fairness versus Process Fairness and their Implications for the Insurance Context
  Der Einfluss externer Schocks auf die Versicherungsnachfrage
  Risikoneigung bei Low Probability-High Consequence-Risiken
  Interne Modelle versus Standardformel – Ökonomische Analyse der Eigenkapitalanforderungen nach Solveny II
  National Flood Insurance Program – Historische Entwicklung und Ökonomische Bedeutung
  Erklärungsansätze für die mangelnde Nachfrage nach Pflegeversicherung
  Racial Discrimination in the Markets for Financial and Insurance Products - An Overview of Empirical Evidence
  Die Messung von moralischem Risiko mit Hilfe experimenteller Untersuchungen
  Corporate Governance in der Versicherungswirtschaft
  Das Management von Terrorismusrisiko
  Predictive Modeling in Insurance: How Data and Advanced Analytics Change the Insurance Business
  Das VVG 2008 und die Abschaffung des Alles-oder-Nichts Prinzips Alles-oder-Nichts-Prinzips
  The Description-Experience Gap and the Role of Rare Events in Insurance Demand
  Staatliche Katastrophenhilfe: Ursache oder Lösung des Problems der Unterversicherung von Naturkatastrophen
  Empirical Studies on Value-Relevance in the Insurance Industry
  Information Asymmetry in the Property and Casualty Insurance Market

Master

 
  Das Verständnis und die Messung von Fairness: Eine verhaltensökonomische Analyse
  Risk Management under Background Risk
  Sterbetafeln und ihre Modifikation in der betrieblichen Altersversorgung
  Moral Hazard - Theoretical Considerations and Empirical Evidence
  Der Markt für Lebensversicherung vor dem Hintergrund der aktuellen Niedrigzinsphase
  Financial Performance and Profitability Measures in Life Insurance Companies – Analysis of Selected Key Indicators and their Adequacy for Internal Steering Mechanisms
  Longevity Risk and the Creation of a Liquid Market for Alternative Risk Transfer Strategies
  Preisbestimmung und Marktzyklen in der Nicht-Lebens-Rückversicherung
  Einfluss der Kalibrierung ausgewählter Kapitalmarktmodelle auf die ökonomische Bewertung eines Personenversicherers