Institut für Risikomanagement und Versicherung
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Praxis der PR: Unternehmenskommunikation

Emilio Galli-Zugaro, Richard Peter

Veranstaltungsinhalt

In der Veranstaltung Grundlagen der Unternehmenskommunikation werden Kommunikationsstrategien vor dem Hintergrund eines versicherungswirtschaftlichen Umfelds erläutert und analysiert. Thematisiert werden beispielweise die Besonder-heiten im Bereich von Public Relations oder der Unternehmenskommunikation. Ziel der Veranstaltung ist es, den Studierenden ein umfassendes Verständnis von Kommunikationsprozessen in Versicherungsunternehmen zu vermitteln. Die Studie-renden sollen in die Lage versetzt werden, die erlernten Konzepte in praxisnahen Situationen umsetzen zu können.

Organisatorisches

Allgemein

  • Lehrstuhlkontakt: Richard Peter.

  • Klausuranmeldung via LSF: 08.12.2014 - 09.01.2015

  • Ausführliche Informationen zur Veranstaltung finden Sie im Syllabus.

Datum Uhrzeit Veranstaltungsort
Dienstag, den 7.Oktober 2014 13:00 - 14:00 Raum 307, Schackstr. 4
Donnerstag, den 9.Oktober 2014 15:00 - 18:00 Raum 307, Schackstr. 4
Donnerstag, den 27.November 2014 15:00 - 18:00 Raum 307, Schackstr. 4
Montag, den 1.Dezember 2014 14:00 - 17:00 Raum 307, Schackstr. 4
Mittwoch, den 07.Januar 2015 16:00 - 19:00 Raum 307, Schackstr. 4
Dienstag, den 13.Januar 2015 15:00 - 18:00 Firmenhistorisches Archiv der Allianz, Königinstr. 95

Hinweis

  • Diese Veranstaltung stellt die Grundlage für die im Sommersemester angebotene Veranstaltung "Praxis der PR: Krisenkommunikation" dar. Die Teilnahme am Seminar "Krisenkommunikation" wird prioritär den Teilnehmern der Veranstaltung "Unternehmenskommunikation" eingeräumt.

Gewichtung

  • 3 Wahl-ECTS Punkte im Modul V (Bachelor; PO 2006)
  • 3 ECTS (Bachelor; M&F-BWL; PO 2008)
  • 3 ECTS (Bachelor Wirtschaftsmathematik; WP 17)
  • Studenten anderer Fachrichtungen informieren sich bitte bei ihrem Prüfungsamt über die Anrechenbarkeit dieser Veranstaltung.

Erfolgskontrolle

  • Klausur am 28.01.2015, 08:30-09:30 Uhr, Raum A 214 (Geschwister-Scholl-Platz 1)